RODEONsmartscan

Unser RODEON smartscan erscheint im neuen Look - aber nicht nur die äußere Hülle hat sich geändert.... auch die inneren Werte wurden verbessert.

 

smartscan orange 14 07 18Der RODEON smartscan hat eine neue Farbe bekommen und kommt nun in einem leuchtenden Orange daher - für jeden von Weitem wunderbar sichtbar! Aber auch von Nahem betrachtet hat der smartscan sichtbar weitere neue Eigenschaften:


Er ist kleiner in den Abmessungen und im Gewicht - hier konnte eine Verringerung von mehr als 10% gegenüber seinem Vorgänger realisiert werden. Die Griffe wurden ebenfalls angepasst, sie sind jetzt schlanker und kleiner und passen sich besser in das Gesamtgefüge ein. Dabei sind sie aber dennoch genau so robust und strapazierfähig geblieben. Dadurch kann der smartscan auch weiterhin schnell und einfach montiert werden - der dazugehörige Wildadapter ist bereits im Standardlieferumfang enthalten.

Durch die neuen Abmessungen passt der RODEON smartscan mit dem im Lieferumfang enthaltenen Koffer jetzt sogar ins Handgepäck* und kann so sicher mit auf Reisen gehen.

Nun aber zum wichtigsten: die inneren Werte!
Der RODEON smartscan wird auch weiterhin wie bisher über WLAN/LAN mit einer beliebigen Steuereinheit verbunden - betriebssystemunabhängig. Die browsergestützte Steuerung ermöglicht die Bedienung des smartscan mit jeglichem Smartphone, Tablet oder Notebook.

smartscan lupe 1

 

Statistik Remission Distanzbild

Während des Scanvorgangs können Sie bereits über die neue Statistikfunktion überprüfen, ob der Scan Ihren individuellen Anforderungen entspricht. In den neu installierten Features der Vorschau ist schon parallel zum Scan eine Voransicht des Remissions- bzw. Distanzbildes verfügbar. So ist eine unmittelbare Erfolgskontrolle schon direkt vor Ort möglich.

Die Scans können nun auch in der Nachbereitung besser zugeordnet werden - der smartscan speichert die einzelnen Vorgänge nach Datum und Uhrzeit ab und sichert das Remissions- und Distanzbild im gleichen Ordner als Bilddatei. So können Sie schnell und sicher die einzelnen Scans den verschiedenen Standorten zuordnen.

Die Weiterverarbeitung der auf der SD-Karte gesicherten Scandaten erfolgt weiterhin über den RODEON processor, der Export in die gängigsten Datenformate (*.pts, *ply, *asc, *xyz, *ptb, *ptx, etc ) ist hier sicher gestellt.

 

Um kolorierte Punktwolken zu erhalten, kann der RODEON smartscan mit unserem Panoramakopf RODEON piXplorer kombiniert werden. 

Sollten Sie eine Komplettlösung aus Scanner und integrierter Kamera bevorzugen, so ist unser RODEON scan für Sie das Richtige.

Desweiteren ist ab sofort zum smartscan ein SDK verfügbar, mit welchem die Fernsteuerung des Gerätes ermöglicht wird. Weitere Informationen erhalten Sie hierzu gern auf Anfrage.

 

Punktwolke Fotostudio1

MIET ME!

Technische Daten

 

Abmessungen

240 x 250 x 160 mm

Gewicht inkl. Akku

5,6 kg

Lieferumfang

Scanner, Akku, Ladegerät, Wild-Adapter, SD-Karte, Koffer

Maximale Reichweite

250 m

Laserklasse

1 (augensicher)

Messrate

32 Mio. Messpunkte/Scan
14.400 Punkte/Sekunde

Scan-Auflösung

vertikal: 0,125 °, horizontal: min. 0,015 °

Aufnahmebereich

0 … 360 ° horizontal, -75 ° … +90 ° vertikal

Steuerung

WLAN/LAN

 Weitere technische Details finden Sie im Datenblatt.

Galerie

 

 

* abhängig von Fluggesellschaft

BESTELLEN

    DirectBuy
    Resellers

piXplorer

KONTAKT

captcha
Neu laden

+49 (37754) 507-77
sales-vr@dr-clauss.de
dr-clauss

NEWSLETTER

captcha 

TRAINING

Wir bieten professionelle und individuelle Schulungen direkt an unseren Systemen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Trainer zur Verfügung!
Reseller Training Modul